Früher Büro, heute Konzertbühne

von Janine Krummenacher

Das hat Fabienne Louves vor ihrer Showbiz-Karriere gemacht

Träumst du von einem Leben im Rampenlicht?

Fabienne Louves, Sängerin und Schauspielerin, lebt diesen Traum. Seit ihrem Sieg in der Schweizer Castingshow «MusicStar» im Jahr 2007 hat die Luzernerin das erreicht, wovon wohl viele Jugendliche träumen: Sie hat zwei Musik-Alben veröffentlicht, an diversen TV-Shows teilgenommen und steht immer wieder bei Konzerten, Musical-Vorstellungen und im Theater auf der Bühne.

Doch wusstest du, dass Fabienne vor ihrer Gesangs- und Schauspielkarriere eine Lehre als Kauffrau EFZ Immobilien/Treuhand gemacht hat? «Ich habe mich damals für diesen Beruf beworben und konnte eine Schnupperlehre absolvieren, die mir sehr gut gefallen hat. Zudem fand ich, dass eine KV-Ausbildung eine sehr gute Grundlage bietet.»

Auch wenn sie heute nicht mehr in ihrem gelernten Beruf arbeitet, so betrachtet Fabienne die Lehre keineswegs als verschenkte Zeit. Noch heute profitiere sie von den Erfahrungen, die sie während ihrer Lehrzeit gesammelt habe, resümiert die 31-Jährige. Vor allem ihre erworbenen Computerkenntnisse und ihr Wissen, wie sie mit Geschäftspartnern umzugehen hat, seien ihr heute noch sehr nützlich. Zudem, fügt sie schmunzelnd hinzu, wisse sie dank ihrer Lehre ganz genau, was zu tun sei, wenn sie eine neue Wohnung beziehe oder eine alte abgeben müsse.

Obwohl Fabienne während der Ausbildung sehr viel Spass an ihrer Arbeit hatte, würde sie sich heute anders entscheiden: «Wenn ich heute nochmals 16 wäre, würde ich eine Lehre als Coiffeuse in Betracht ziehen. Meine Mutter hat einen Coiffeursalon und ich mag den Kontakt mit Menschen sehr.»

Ihre grösste Leidenschaft war und ist es aber auf der Bühne zu stehen – und diesen Traum lebt sie jeden Tag wieder aufs Neue.

Zurück

Newsletter