Kostenlose Demoversion statt überteuerte Vorbereitungskurse

von Martina Rufener

Nach den Sommerferien beginnt traditionell die Lehrstellensuche. Da der Multicheck ein wichtiger Bestandteil der Bewerbungsmappe ist, haben auch wir derzeit alle Hände voll zu tun. Die Multicheck Eignungsanalyse ist ein zentrales Instrument von GATEWAY.one und zwischen August und November absolvieren rund 20’000 Jugendliche in allen Landesteilen einen Multicheck. Dieser Erfolg hat auch seine Schattenseiten: Seit Jahren gibt es Anbieter, die vorgeben, auf den Multicheck vorzubereiten. Uns liegt viel daran, mit diesem Newsletter klarzustellen, dass wir mit keinem dieser Anbieter eine Partnerschaft oder Kooperation pflegen. Insbesondere haben alle diese Anbieter keinen Zugriff auf unseren umfangreichen und regelmässig erneuerten Aufgabenpool. Auch wenn gewisse Anbieter unter Ausreizung des Markenschutzes suggerieren, sie seien ein integrales Angebot von uns, distanzieren wir uns in aller Form davon. 

Wir kennen die Vorbereitungsangebote und stellen fest, dass hauptsächlich unsere umfangreiche und kostenlose Demoversion als Grundlage für die Kurse und Vorbereitungstools verwendet wird. Nebst dem Umgang mit dem Stimulusmaterial kann insbesondere die Repetition von Schulstoff einen positiven – und durchaus erwünschten – Effekt haben. Im Bereich des Potenzialwissens haben aber Studien immer wieder gezeigt, dass selbst intensives Üben einen nur geringen positiven Beitrag leisten kann. Wir beobachten in regelmässigen Abständen die Mittelwerte der verschiedenen Multicheck Eignungsanalysen und können feststellen, dass diese seit Jahren sehr stabil sind. Ausser in Einzelfällen kann also kein Vorteil durch systematische Vorbereitung nachgewiesen werden. 

Unzählige Anrufe von Eltern, die sich über technische Probleme oder das unzureichende Übungsmaterial der Anbieter ärgern, bestätigen unsere Beobachtungen und die externen Untersuchungen. Da die Anbieter ausserdem über keine Normierungs- und Gewichtungsdaten verfügen, sind deren Ergebnisse nichtssagend. Wir empfehlen daher, weiterhin unsere kostenlose Demoversion als sinnvolle Vorbereitung auf den Multicheck zu nutzen. Das Absolvieren von teuren Vorbereitungskursen bringt im besten Fall nur einen minimen Vorteil.   

Sie wollen mehr über uns erfahren? Dann besuchen Sie einen Test-Tag oder eine kostenlose Informationsveranstaltung. Im Rahmen dieser Anlässe zeigen wir Ihnen auf, wie wir unsere Verfahren entwickeln und vor allem weiterentwickeln. Seit 20 Jahren sind wir dabei, unsere berufsspezifischen Analyseverfahren zusammen mit unseren Praxispartnern und unter Anlehnung an die DIN 33430 den Anforderungen der verschiedenen Berufe anzupassen und laufend zu verbessern. Der Multicheck entwickelt und verändert sich aus diesem Grund stetig und die Auswertung weist dank der feinen Normierung eine ausserordentlich hohe Vergleichbarkeit auf. Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr über uns.

Zurück

Newsletter